Rezept des Monats

Leckere Ideen mit unseren Produkten

Hier finden Sie das Rezept des Monats:


Kastanientorte

Zutaten für eine Springform von 26 cm
Durchmesser

150 g Mehl
100 g kalte Butter
170 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
Mark von 1 Vanilleschote
3 Eigelb
abgeriebene Schale von 1/2
unbehandelten Zitrone
2 Eßlöffel Crème fraîche
450 g ungesüßtes Kastanienpüree (1
Dose; Feinkostgeschäft oder
Reformhaus)
Fett für die Form
2 Eßlöffel Mandelblättchen

Pro Portion ca.: 920 kJ/ 220 kcal
3 g Eiweiß
10 g Fett
29 g Kohlenhydrate


Zubereitung

Zubereitungszeit: 2 1/4 Stunden

1) Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die kalte Butter in Flöckchen schneiden und darauf verteilen. 50g Zucker, das Ei und das Salz dazugeben. Zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und etwa 1 Stunde kalt stellen.

2) Inzwischen den restlichen Zucker und das Vanillemark mit den Eigelben in einer Schüssel dickschaumig schlagen. Die Zitronenschale und die Crème fraîche dazugeben. Dann das Kastanienpüree eßlöffelweise unterrühren.

3) Den Backofen auf 220 ° vorheizen. Die Springform einfetten. Den Mürbeteig messerrückendick ausrollen und die Form damit auslegen. Dabei einen etwa 3 cm hohen Rand hochziehen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und im Backofen (Mitte) etwa 15 Minuten vorbacken.

4) Den Backofen auf 180 ° herunterschalten. Die Kastaniencreme auf dem Teigboden verteilen und glattstreichen. Mit den Mandelblättchen bestreuen. Die Torte in etwa 30 - 40 Minuten fertigbacken, bis die Creme fest ist.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken